Autodromo Casteletto di Branduzzo

 

Der von FMI und ACI Sport zugelassene Castelletto Circuit wird von vielen als einer der technischsten in Italien angesehen und ist aufgrund seiner Eigenschaften sowohl national als auch international ein Bezugspunkt. Die Konfiguration ist das Ergebnis jahrelanger Tests und kleiner Änderungen, bis eine adrenalinreiche Mischung aus Kurven, Höhen und Tiefen und Geraden vorgeschlagen wird, mit der Sie Runde für Runde verbessern können.

 

Die Entwicklung der Strecke gegen den Uhrzeigersinn beträgt 1900 Meter exzellenten Asphalts, der auch für Nasstests untersucht wurde, mit einer durchschnittlichen Breite von 10 Metern, gut positionierten Bordsteinen und 16 verschiedenen Kurven (9 links und 7 rechts) mit einer Geraden von 350 Meter. Die speziell für Motorräder konzipierten Fluchträume und damit hervorragend für Autos geeignet, machen die Fahrspurtrenner-Trikots entlang der gesamten Strecke zu einer der sichersten und modernsten Strecken für alle, die fahren möchten. Im Februar 2019 wurde der 700 m lange Abschnitt der permanenten unbefestigten Straße für 2 und 4 Räder eingeweiht. der Entwicklung.

Eröffnung: 1922

Länge: 1.9km

Breite: 10m

Kurven: 16

Fahrtrichtung: Uhrzeigersinn

Boxen: 6 Stück 


Eigene Erfahrungen/ Bewertung mit dem Autodromo Casteletto di Branduzzo

Lass uns einen Kommentar, eine Bewertung oder nützliche Tipps deiner Erfahrungen da um andere darüber zu informieren. Jede Information hilft und wird zu 100% publiziert. Also, lass hören!

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.