Sachsenring


Auf einem mehr als 44Hektar großen Gelände wurde unmittelbar am ehemaligen Sachsenring der NEUE SACHSENRING geschaffen.
Eingebettet in die hügelige Landschaft des Chemnitzer Landes, bietet der Rundkurs mit seinen 14 Kurven eine sehr interessante Fahrtstrecke mit grossem Spassfaktor. Der Sachsenring ist auch Austragungsort der MotoGP und der ADAC GT Masters mit jeweils über 210’000 Zuschauern. Sehr anspruchsvolle Strecke mit der längsten Linkskurve der Welt. Die MotoGP-Rennen auf dem Sachsenring haben mittlerweile legendären Ruf erlangt. Über 220.000 Zuschauer kamen im letzten Jahr zu diesem Mega-Event. Das auto motor und sport Verkehrssicherheitszentrum Sachsenring gilt als eine der größten und technischen modernsten Fahrtrainingsanlagen in Europa; gleichzeitig ist der Name Sachsenring über die Grenzen hinweg durch seine spannenden Rennen mit vor riesigen Zuschauermassen bei toller Stimmung bekannt. Die 3,7 km lange Grand Prix Strecke ist durch Kurzanbindungen in insgesamt drei Rundkurs-Varianten mit jeweils unterschiedlichem Charakter befahrbar.  Der Sachsenring verfügt über eine großzügige Boxenanlage mit 34 Einzelboxen.

Eröffnet: 1995/1996

Länge: 3.671km

Breite: 11 bis 14m

Anzahl Kurven: 14

Länge Start/Zielgerade: 750m

Fahrtrichtung: Gegenuhrzeigersinn

Anzahl Boxen: 34

Tankstelle: Nein

WC/Dusche: Ja

Restaurant: Ja


Eigene Erfahrungen/ Bewertung mit dem Sachsenring

Lass uns einen Kommentar, eine Bewertung oder nützliche Tipps deiner Erfahrungen da um andere darüber zu informieren. Jede Information hilft und wird zu 100% publiziert. Also, lass hören!

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Verkehrssicherheitszentrum Sachsenring GmbH & Co. KG   --- Am Sachsenring 2 --- D-09353 Oberlungwitz --- Tel.: +49 (0) 37 23 - 65 33 0 --- info@sachsenring.de